Navigation anzeigen

Symbolische Lebenswegarbeit

Diese Art der Arbeit eignet sich besonders für Paare und Familien. Entstanden ist sie aus meiner Arbeit mit Bild- und Gestalttherapie, Paaren und Familien sowie meinen Erfahrungen mit Systemischen Aufstellungen.

Analog zur Bild- und Gestalttherapie wird mit einfachen Zeichen und Symbolen der eigene Lebensweg, oder ein Ausschnitt, im Raum gelegt und nachempfunden.

Nicht immer ist es nötig in schwere Erlebnisse nochmal ein zu dringen. Meist reicht es sie zu benennen und darum zu wissen. Folgen/Muster die sich daraus ergeben, können so besser verstanden werden. Sowohl man selbst als auch Partner/innen und Kinder empfinden oft erst auf diese Weise das Ausmaß und die Bedeutung belastender Ereignisse. Die Wirkung auf das Paar/die Familie wird offensichtlich und spürbar. In gleicher Weise haben positive Erfahrungen und Lebenshöhepunkte eine sichtbare und erlebbare Wirkung.

Durch das eigene und gegenseitige Erkennen und Empfinden ordnen sich die Lebenswege neu, Beziehungen und Bindungen klären sich. Der nächste Schritt zeigt sich …

© Inglind Lang